Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

SCHRIFTGRAD
a++ a+ a

Theosophische Perspektiven
Artikel jeden Monat neu

Di. 05.12.2017
Den neuen Artikel anzeigen
 Die Anbetung der Weisen aus dem Morgenlande
Mi. 25.10.2017
Den neuen Artikel anzeigen
 Reinkarnation
Do. 14.09.2017
Den neuen Artikel anzeigen
 Schwierige Beziehungen
Theosophie neu Icon



Literaturempfehlungen
Die Lotoskönigin
 
Autor: Mabel Collins
ISBN: 978-3-89427-380

Heidelberg
Gäste willkommen, der Eintritt ist frei.
 
Veranstaltungsort:
Vortrags- und Büchereiraum in der Bahnhofstraße 15,
(Zugang von der Häusserstraße)
Auskunft:
c/o Briegitte Paradies, Schmiederstr. 12, 97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 09341 8971451
 
 

Vergangene Veranstaltungen

Vortrag mit Aussprache
13. Feb. 2016, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Spiritualität bedingt Liebe. Alles, was du brauchst, ist Liebe!
Rednerin: Edeltraut Elsas
Vortrag mit Aussprache
16. Jan. 2016, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Der Einschlag des "Okkulten" in die Arbeit der Theosophischen Gesellschaft
Redner: Reiner Ullrich
Vortrag mit Aussprache
05. Dez. 2015, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Vom Reiche Gottes
Redner: Reiner Ullrich
Gastvortrag
17. Okt. 2015, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Dante - Die Göttliche Komödie (Teil II)
Redner: Dr. Helmut Haselbeck
Veranstaltungsort: Heidelberg
Vortrag mit Aussprache
18. Jul. 2015, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Selbsterkenntnis – die Grundvoraussetzung für eine spirituelle Entwicklung
Jeder Mensch hat in seinem irdischen Leben bestimmte individuelle, eigene Themen und Aufgaben, die er in Form von Selbsterkenntnis erkennen und dann vor allem bearbeiten soll. Tut er das nicht, wird das negative reinkarnatorische Folgen haben. Gelingt ihm das, wird er eine spirituelle Weiterentwicklung bis Transformation vollziehen. Wie komme ich an meine Themen? Gibt es bestimmte spirituelle Instrumente, die ich für eine Selbsterkenntnis nutzen kann? Was für Hinweise geben mir die Wechselwirkungen aus meinen Handlungen, z.B. Niederlagen? Geben meine Lebensumstände und mein familiärer Kontext Auskünfte zu meinen persönlichen Themen und Aufgaben? Was sind Spiegelbildbegegnungen und was bedeuten sie? Was sagen mir eigene Krankheitsbilder?
Redner: Martin Besecke
Vortrag mit Aussprache
16. Mai. 2015, 15:00 Uhr
Das Kleinod der Unterscheidung
Rednerin: Edeltraut Elsas
Veranstaltungsort: Heidelberg
Vortrag mit Aussprache
28. Mär. 2015, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Einführung in eine moderne spirituelle Philosophie
Redner: Prof. Dr. Johannes Heinrichs
Vortrag mit Aussprache
21. Feb. 2015, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Dauer: 3 Std.)
Ziele theosophischen Strebens
Redner: Reiner Ullrich
Veranstaltungsort: Heidelberg