Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

SCHRIFTGRAD
a++ a+ a

Theosophische Perspektiven
Artikel jeden Monat neu

Di. 19.05.2020
Den neuen Artikel anzeigen
 Das Heilmittel in uns selbst
Fr. 10.04.2020
Den neuen Artikel anzeigen
 Von keinem Menschen wird verlangt
Mo. 10.02.2020
Den neuen Artikel anzeigen
 Das Licht der Erleuchtung (Auszug: Teil 3)
Theosophie neu Icon



Literaturempfehlungen
Grundlagen der Esoterischen Philosophie
 
Autor: Gottfried v. Purucker
ISBN: 978-3924849535

Isis entschleiert

H. P. Blavatskys erstes literarisches Hauptwerk war eine kritische Antwort auf den wachsenden Materialismus sowohl in der Wissenschaft als auch in religiösen Institutionen.
 
Mit ihren eigenen Worten ist Isis entschleiert "die Frucht einer Art enger Bekanntschaft mit östlichen Adepten und dem Studium ihrer Wissenschaft. (...) Sie zeigen uns, dass die Existenz der Gottheit und die Unsterblichkeit des menschlichen Geistes durch die Kombination von Wissenschaft und Religion aufgezeigt werden kann."
 
Auf klare Beweise gestützt, hilft dieses Werk den Suchenden, die vitalen, den philosophischen Systemen der Alten zugrunde liegenden Prinzipien zu entdecken.
 
Band 1: Wissenschaft, zeigt deutlich die Grenzen empirischer Wissenschaft auf. Ihrer Zeit weit voraus, dringt H. P. Blavatsky in die vernetzten Strukturen sichtbarer wie unsichtbarer Welten ein. Viele ihrer vorweggenommenen Aussagen konnten bereits bestätigt werden.
 
In Band 2: Theologie, entschlüsselt die Autorin christliche Lehren und führt sie auf ihren Ursprung zurück. Sie zeigt ferner, dass die jahrtausendealten mythologischen Überlieferungen aus Religionen und Philosophien auf tiefen Wahrheiten beruhen.
 
(Auszug aus der Verlagsankündigung)




  




  




  
Author: Helena P. Blavatsky
ISBN: 978-3894272449