Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

SCHRIFTGRAD
a++ a+ a

Theosophische Perspektiven
Artikel jeden Monat neu

Mo. 28.01.2019
Den neuen Artikel anzeigen
 Gedankenübertragung
Do. 29.11.2018
Den neuen Artikel anzeigen
 Esoterisches Christentum - Die fünf großen Initiationen
Di. 25.09.2018
Den neuen Artikel anzeigen
 Die "Durchlichtung" der Materie
Theosophie neu Icon



Literaturempfehlungen
Die Geheimlehre
 
Autor: Helena P. Blavatsky
ISBN: 978-3924849511

Das Friedensevangelium der Essener

Art der Veranstaltung:Vortrag mit Aussprache
Veranstaltungsort:-
Beginn:30.09.2017 um 15:00 Uhr
Ende:18:00 Uhr
Dauer:3 Std.
Über das Leben der Essener gibt es einen Bericht des jüdisch-römischen Geschichtsschreibers Flavius Josephus (38 - 100 n.Chr.).
 
In geheimen Vatikanarchiven fand Bruno Bordeaux Szekely (1905 - 1979) in den 1920er Jahren verloren geglaubte Texte der Essener.
Auch bei den Schriftfunden ab 1947 in Qumram wurde der Sprachgelehrte Szekely hinzugezogen und konnte weitere Essener-Texte übersetzen.
 
Diese Funde sind nicht nur von archäologischer Bedeutung, sondern sie sind vor allem eine Feierstunde der Spiritualität.