Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

Theosophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.

SCHRIFTGRAD
a++ a+ a

Theosophische Perspektiven
Artikel jeden Monat neu

Fr. 03.01.2020
Den neuen Artikel anzeigen
 Das Licht der Erleuchtung (Auszug: Teil 2)
So. 01.12.2019
Den neuen Artikel anzeigen
 Das Licht der Erleuchtung (Auszug: Teil 1)
Di. 15.10.2019
Den neuen Artikel anzeigen
 Die Âkâsha-Chronik
Theosophie neu Icon



Literaturempfehlungen
Das Meer der Theosophie
 
Autor: William Q. Judge
ISBN: 978-3930623044

Das Friedensevangelium der Essener

Art der Veranstaltung:Vortrag mit Aussprache
Veranstaltungsort:-
Beginn:30.09.2017 um 15:00 Uhr
Ende:18:00 Uhr
Dauer:3 Std.
Über das Leben der Essener gibt es einen Bericht des jüdisch-römischen Geschichtsschreibers Flavius Josephus (38 - 100 n.Chr.).
 
In geheimen Vatikanarchiven fand Bruno Bordeaux Szekely (1905 - 1979) in den 1920er Jahren verloren geglaubte Texte der Essener.
Auch bei den Schriftfunden ab 1947 in Qumram wurde der Sprachgelehrte Szekely hinzugezogen und konnte weitere Essener-Texte übersetzen.
 
Diese Funde sind nicht nur von archäologischer Bedeutung, sondern sie sind vor allem eine Feierstunde der Spiritualität.