Das epochale Basiswerk für ursprüngliche Grenzwissenschaft, Religion und Philosophie.
 
  • Band 1: Kosmogenesis, beschreibt den äonenlangen Prozess der Entstehung von Welten sowie ihre schöpferischen Kräfte. Eine Herausforderung für die Wissenschaft.
  • Band 2: Anthropogenesis, zeigt die zentrale Rolle des Menschen und seine geistige Evolution. Die darwinistische Transformationslehre ist damit endgültig widerlegt.
  • Band 3: Esoterik, führt in die sichtbaren und unsichtbaren Bereiche von Mensch und Natur.
  • Band 4: Index, bietet über 100.000 Verweise.
Die Geheimlehre stellt auch heute noch das umfassendste Kompendium über die okkulten Lehren der archaischen Zeitalter dar.
 
Herausfordernd, prophetisch und überraschend modern geht sie direkt auf die wichtigen Fragen der Menschheit ein.
 
Von der Schöpfung und Struktur des Universums und der in ihm evolvierenden Monaden bis hin zu Fragen des täglichen Lebens gibt dieses Werk tiefe Einsichten in die Geheimnisse der Natur und weist auf die Spuren der Geheimlehre in allen Religionen, Berichten und Überlieferungen der Völker hin.
 
(Auszug aus der Verlagsankündigung)