Zum Buch:
 
Themen wie Meditation, Yoga, holistische Medizin, subatomare Physik und "Rituale" haben längst in den modernen Sprachgebrauch und in unser alltägliches Leben Eingang gefunden.
 
Naturwissenschaftler sehen ihrer Forschung mit der herkömmlichen "rein mathematischen" Denkweise Grenzen gesetzt und halten heute für bewiesen, was jahrhundertelang ausgeschlossen wurde.
 
Anhand der Grundgedanken der "Geheimlehre" von H. P. Blavatsky zeigt Shirley Nicholson in dieser faszinierenden Darstellung Punkt für Punkt die Bedeutung und Aktualität, die die "Weisheit der Götter" heute - wieder - besitzt.
Sie verdeutlicht, wie sehr unsere Eigeninteressen hinter diesen weltumfassenden Perspektiven zurücktreten..
 
(Auszug aus dem Klappentext)